In memoriam

Lachen, leben, lieben. Gelacht, gelebt, geliebt.

Abschied nehmen und Wiedersehen in memoriam.

Vor 40 Jahren sind wir mutig angetreten, um gemeinsam zu lachen, zu lieben und zu leben. Um unsere große Vision zu teilen und gemeinsam dafür zu kämpfen.

Seit 40 Jahren lebt diese Vision weiter. Aber nicht alle ihrer KämpferInnen lachen, lieben und leben noch unter und mit uns. Sie haben ihr Leben und Ihr Lachen mit uns geteilt und sind, oft viel zu früh, gegangen.

Auch wenn sie nicht mehr unter uns sind, hören wir doch noch immer ihr Lachen, schenken wir ihnen noch immer unsere Liebe und gedenken ihrem Leben in jedem Regenbogen. So leben sie in der großen Vision mit uns weiter.

Wir gedenken:

Willi Jonathan

Willi Jonathan Merian wurde am 25.3.1985 in Berlin-Kreuzberg geboren. Aufgewachsen ist Willi in der Regenbogenfabrik, in der beide Eltern lebten und arbeiteten. Gerade an seinem Wunschort und -ziel als Student der Seeverkehrs- und Hafenwirtschaft in Elsfleth angekommen, ist er dort am 8.4.2008 gestorben. Er hatte noch so viel vor … Während der Trauerfeier für Willi…

Lesen und erinnern

Regenbogengemeinschafts-Lied

In Anlehnung an das Bürgerlied / Zupfgeigenhansel Ob wir Fahrrad reparieren, oder Essen stets servieren Bau’n mit Beton und Stein im Nu Ob wir mit Holz und Ton arbeiten Oder Qualikurse leiten Das tut, das tut nichts dazu. Ob wir Öffentlichkeit präsentieren, Oder im Café Brötchen schmieren Uns um Kinder kümmern immerzu Ob vorm PC…

Lesen und erinnern

25 Jahre

Seht, das ist eine wahre Geschichte (Hans Christian Andersen: „Die Prinzessin auf der Erbse“) 13. März 1981: Once upon a time there was a tavern, Where we used to raise a glass or two Remember how we laughed away the hours And dreamed of all the great things we would do. Die Geschichte der Besetzung…

Lesen und erinnern