Geburtstagskind des Tages – Chris

Alles was mich je an die Regenbogenfabrik gebunden hat sind die Menschen, die vielen schönen Menschen, die in der Fabrik einen Ort gefunden haben, zusammen zu leben, zu arbeiten, zu lachen, zu lieben. Viele sind leider viel zu früh von uns gegangen, andere haben einen anderen Lebensmittelpunkt  gefunden, neue sind dazu gekommen.

Es geht weiter und bleibt spannend. Wir müssen uns verjüngen denn wir sind endlich und zum Glück gibt es junge Menschen die auch Feuer fangen und hoffentlich weiter machen.

Ich wünsche der Fabrik von ganzen Herzen, dass sie noch lange weiterlebt, die alten Ideale und Konzepte von den am Anfang dabei gewesenen Menschen nicht komplett über den Haufen werfen und dass es weiterhin menschlich bleibt und wir es schaffen, den äußeren Zwängen zu trotzen  

Wir haben eine super Zeit gehabt, ich war vor 24 Jahren von Ort und Menschen verzaubert und bin dankbar und froh darüber.

Liebe Grüße Chris