Willkommen in unserer Mitte – Eliott

Nun bist du also da, beeilt hast du dich ja nicht. War wohl noch zu schön in Mutters gemütlichem Bauch. Obwohl, eng muss es doch geworden sein in der letzten Zeit.

Mit deinen Eltern, Leila und Thibault und deiner Schwester Lotta freuen sich alle Tanten und Onkels und Großeltern, Cousinen und Cousins, was eine große Familie so hergibt, über deine Ankunft. Und dazu kommen noch ganz viele Mitbewohner:innen im Haus hinterm Regenbogen.

Damit du es gleich weißt: Kinder gab es hier im Haus „schon immer“. Das wird dich im Moment noch wenig scheren, aber vielleicht bist du später mal neugierig darauf:

aus der Jubiläumsbroschüre zu 25 Jahre Regenbogenfabrik

Jetzt vor allem beste Erholung für dich und deine Mam, ihr habt schwer gearbeitet. Ruh dich aus und dann erkunde die Welt.

Willkommen!